Support

   
 


 

 

Home

Mein Wagen

Die Tour

Extras

Welpen

Der Anfang

vergangenes

Support

 


     
 

Support, zu deutsch Unterstützung

Genau darum möchte ich Euch, meine Leser, hier bitten. Ich könnte es mir einfach machen. Ich könnte hier den Satz:

“Ey, haste mal `nen Euro?”

niederschreiben und darunter meine Kontoverbindung veröffentlichen. Eventuell käme dann sogar der eine oder andere Cent zusammen. Aber das ist nicht das, was ich will. Ich will nicht darauf angewiesen sein um Almosen zu betteln. Dennoch brauche ich langfristig gesehen Eure Hilfe. Deswegen habe ich lange nachgedacht. Das Ergebnis dieser Denkerei ist eine Möglichkeit, wie Ihr mir einige Cents zukommen lassen könnt, ohne sie selbst auszugeben.

 

 

Gedanken:

Am 15.06.2009 hatte diese Page 220 Besucher. Am 14.06.2009, einen Tag vorher, waren es 180. Am 16.06., also einen Tag später, 190. Ich habe mir die Mühe gemacht und die IP-Adressen meiner Besucher an diesen 3 Tagen miteinander verglichen und siehe da, 116 IP-Adressen sind an allen 3 Tagen miteinander identisch. Jetzt behaupte ich einfach mal – mit ein wenig Stolz – dass es weit über 100 Menschen in meinem Heimatland gibt, die diese Seite TÄGLICH aufrufen. Tendenz steigend! Und warum tun diese Menschen das? Mir fällt da eigentlich nur ein Grund ein: Ihnen gefällt die Page, sie haben eine gute Zeit, wenn sie sie lesen. Zeit, das ist das Stichwort. Ihr habt eine gute Zeit beim Lesen meiner Page und ich verbringe sehr viel Zeit vor meinem Rechner um sie zu erstellen. Klar, das macht mir Spaß. Auch ich habe eine gute Zeit, während ich an der Page arbeite. Aber es ist Arbeit, Arbeit die ich bis zum heutigen Tage nicht bezahlt bekomme. Wäre es nicht fair, wenn ich für diese Arbeit einen kleinen Obolus bekommen würde? Ich finde schon. Die Zauberworte, die ich zur Realisierung dieses Ziels entdeckt habe, heißen: “Affilate Partnerprogramme”

 

Was sind Affilate Partnerprogramme?

 

Ich will das hier mal schnell für alle erklären die nicht, wie ich, hunderte von Stunden vor ihrem PC gesessen haben um das Thema zu recherchieren. Ein Affilate ist ein Websitebetreiber, welcher von seiner Homepage mittels sogenannter Partnerprogramme, Drittanbieter bewirbt. Kommt es zu einem Vertragsabschluss (pay per sale) oder zu einer vereinbarten Handlung, wie etwa das Aufrufen einer Partnerseite(pay per click) der Registrierung des geworbenen Kunden auf einer Onlineplattform, die Bestellung eines Kataloges, Newsletters oder ähnlichem (pay per lead), erhält der Affilate, also ich, vom Partnerprogrammbetreiber, dem Merchand, einen vorher vereinbarten Obolus bzw. Prozentsatz vom Warenwert. Nahezu alle kommerziellen Websitebetreiber bieten Partnerprogramme in entsprechenden Netzwerken an.

 

Und warum sind diese Partnerprogramme das Zauberwort?

 

Nun, ich habe lange überlegt, wie ich Einnahmen über diese HP erzielen kann. Bis vor kurzem bin ich davon ausgegangen, ich müsse meine Werbepartner – sprich Sponsoren – selber suchen. Das heißt, ich müsste Firmen finden die bereit sind etwas zu bezahlen damit ihr Firmenname auf meiner Page genannt wird. Bei einer Anti-Kommerz-Seite, dessen Betreiber den größten Teil seiner Bedürfnisse aus dem Abfall der Wegwerfgesellschaft bestreitet, kein leichtes Unterfangen. Ich besitze weder teure Markenbekleidung noch sonst irgendwelche Spezialausrüstung, die ich bewerben könnte. Bei 4500 km Fahrleistung in 2,5 Jahren wird sogar mein Reifenhersteller bei einer Anfrage nur müde lächeln. Des Weiteren möchte ich meine Reise- oder besser Erlebnisberichte werbefrei halten um die Übersichtlichkeit zu bewahren. Deswegen sind Partnerprogramme das Zauberwort. Hier suche nicht ich Sponsoren, sondern “Sponsoren” suchen mich. Ich biete Firmen auf speziellen Unterseiten meiner Page Werbeplatz. Erreicht die beworbene Firma durch meine Bewerbung ihr Ziel, sprich verkauft sie etwas oder gewinnt ein neues Mitglied, erhalte ich Geld. Ein fairer Deal für alle!

 

Eure Mithilfe ist wichtig!

 

Normales Affilate Marketing verläuft nach folgendem Muster: Ein Affilate baut eine meist themenbezogene Website auf. Auf dieser Website veröffentlicht er selbstgeschriebene Artikel mit dem Ziel, ein Produkt, für welches er ein Partnerprogramm geschaltet hat, zu bewerben. Ich hingegen schreibe keine Werbung, sondern Erlebnisberichte! Eine weitere Art des Affilate Marketing ist es, kontextlos Werbung in den Inhalt seiner Page einzubauen. Ein gutes Beispiel dafür ist mein Forum. Wenn Ihr es besucht, müsst Ihr erst einmal den bunt blinkenden Bannerfriedhof durchwühlen und Push-Up-Fenster schließen, bevor Ihr das seht, was Ihr eigentlich sehen wollt. Den einen oder anderen interessiert vielleicht sogar das dort beworbene Produkt. Klickt er es an, verdient die Firma, die mir die Software und den Webspace für das Forum zur Verfügung stellt, Geld. Ich leider nicht. Aber, wie bereits erwähnt, möchte ich meine Reiseberichte werbefrei halten. Es wäre doch lästig, jedes Mal erst nervtötende Push-Up- Fenster schließen zu müssen, bevor Ihr mein Update lesen könnt, oder nicht? Werbung möchte ich nur auf den Unterseiten dieser Support-Page machen. Theoretisch könntet Ihr also weiterhin lediglich meine Berichte lesen, diese Support-Page nie wieder besuchen, und ich schau in die Röhre. Aber ich glaube an das Gute im Menschen. Ich glaube einfach daran, dass Ihr euch freut, hiermit eine Möglichkeit gefunden zu haben, meine Arbeit, die Euch ja zu gefallen scheint, zu honorieren. Außerdem denke ich, durch die Bewerbung ausgesuchter Drittanbieter einen Mehrwert für diese Page zu erstellen. Ich möchte nicht wahllos jeden Scheiß bewerben, sondern nur Unternehmen, von denen ich glaube, dass sie ein nützliches Angebot präsentieren. Da ich selbst nicht in der Lage bin alle beworbenen Unternehmen auf biegen und brechen zu testen, habe ich unter jedem Werbebanner eine Nummer eingefügt. Sie ist gelb und linkt direkt in die Unterkategorie meines Forums die ich für das entsprechende Thema erstellt habe. Ich würde mich freuen wenn Diejenigen, die Erfahrungen mit der beworbenen Firma gemacht haben selbige dort niederschreiben in dem sie eine Rubrik mit dem Namen der verlinkten Nummer eröffnen. Ist das geschehen werde ich den Link ändern, er wird seine Farbe von gelb nach rot wechseln und direkt in das neueröffnete Thema führen. Auf diese Weise hoffe ich, meine Page um eine Rubrik erweitern zu können in welcher Firmen beworben werden und deren Kunden die Möglichkeit haben unparteiisch Ihre Erfahrungen zu schildern. Potenzielle Kunden können diese nachlesen und sich im Voraus eine unabhängige Meinung über das beworbene Angebot bilden. Ein echter Mehrwert, wie ich denke, und ein Angebot das ich so im Netz noch nicht gefunden habe.

Ich hoffe auf Eure rege Beteiligung!

 

Hier geht’s los, Partnerprogramme in der Themenübersicht

 

Noch sind nicht alle Themen rot, das bedeutet, sie sind noch nicht verlinkt. Ich arbeite allerdings daran, auch diese Themen schnellstmöglich mit Inhalt zu füllen. (Einige der hier aufgeführten Themen werden auch nie rot werden, sie dienen ausschließlich meiner und Eurer Belustigung)

 

Online Versandhäuser

Einkaufen im Internet, der Markt wächst. Ich beginne hier mit einer kleinen Auswahl von Unternehmen die ich für würdig erachte beworben zu werden.
Ich habe sie, der Übersichtlichkeit wegen in Rubriken eingeteilt:
Marktführer - Universalversandhäuser
Camping und Outdoorequipment
Elektronik und Werkzeug
Photoentwicklung und Postkartenversand
Ticketverkauf
Sonstiges

 

Umsonst und gratis

Also wenn ich nicht total naiv bin, gibt es hier tatsächlich noch was umsonst. Ich habe alle beworbenen Seiten besucht und keinen Haken an der Sache gefunden. Wenn ich doch einen gefunden habe steht er in der Produktbewerbung. Sollte ich wider Erwarten doch naiv sein bitte ich um Feedback im Forum. Danke.

 

Nix wie weg, buch deinen Urlaub

Flug, Mietwagen, Pauschalreise, Busreise, Erlebnisreise. Bei den zahlreichen Partnerseiten findet wohl jeder ein günstiges Angebot, der glaubt, seinen Urlaub im Voraus buchen zu müssen.


Mobilfunk

Handys sind der Trend. Einfach jeder hat eines, häufig auch mehrere. Ich will euch kein E- oder D- Netz Handy aufschwatzen. Deswegen bewerbe ich sie alle. Die Entscheidung liegt bei euch, ich habe nur die Voraussetzung geschaffen, ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

 

Versicherungen

No risk no fun! Aber viele denken anders. Auf dieser Seite könnt Ihr euch gegen nahezu alle Eventualitäten versichern. Darüber hinaus bewerbe ich einige Versicherungsvergleich-Seiten. Dort wird angeblich für jeden das günstigste Angebot gefunden. Ob KFZ- oder Reisegepäckversicherung, wer die Absicherung liebt, kann hier an mich denken.

 

Finanzmarkt

Kreditvermittlung mit und ohne Bonität. Hätte ich diese Firmen vor meiner Abreise gekannt, bräuchte ich jetzt nicht vor meinem Computer sitzen.

 

Gewinnspiele

Das ging so herrlich einfach, keine Recherche-Arbeit nur HTML Codes kopieren und einfügen. Zugegeben, die Chance zu gewinnen ist recht gering, aber sie besteht. Es ist `ne hübsch blinkende Banner - Wüste geworden, schaut doch mal rein. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück.

 

Singlebörsen

Meine Erfahrung zum Thema: “Partner aus dem Internet” lest Ihr hier. Dennoch, alleine sein ist scheiße.

 

Sex Shops

Wenn das mit der Singlebörse nicht geklappt hat.

 

Affilate Partnerprogramm Netzwerke

Denkt hier an mich, wenn Ihr auch Affilate werden wollt. Euch entstehen keine Nachteile und ich profitiere von sogenannten “Lifetime-Provisionen” Schon aus reinem Egoismus wünsch ich euch viel Glück.

 

Weitere Themen sind in Vorbereitung.

 

Ich hoffe Ihr hattet ein wenig Spaß beim Lesen meiner “Werbeseiten”. Auch wenn sie bei weitem noch nicht fertig sind, glaube ich dass schon jetzt (fast) jeder einen passenden Anbieter findet um mich zu unterstützen, ohne dass ihm selber Kosten entstehen. Ein paar neue Socken oder einen Fernseher braucht ja jeder irgendwann. *Überleg, nachdenk ---- Fernseher? Brauch ich nicht. Aber Socken, erst gestern welche am Strand gefunden. Wenn alle so sind wie ich, verdiene ich hier keinen Pfennig. Aber so sind ja nicht alle, *freu.

 

Zum Schluss vielleicht noch ein paar interne Links:

 

Was ich mit so viel Geld machen werde?
Eine offene Bilanz. Für`s Finanzamt und andere Interessierte.
Das selbstbestimmte Leben eines Affilates – kostenlose Onlinereportage.
 

Besucherzähler: Aktiviert am: 12. August 2009

 
 

 

 
"